Taufe

Foto: Taufstein in der evangelischen Kirche in Uznach

Was die Taufe bedeutet

Die Geburt eines Kindes ist ein Wunder und wirft die Frage nach dem Geheimnis des Lebens auf. Dieses Geheimnis gilt es zu entdecken – als Kind und als Eltern. In aller Dankbarkeit, im Hoffen und im Sehnen, dass es dem Kind gut geht, ist die Taufe ein Zeichen, dass Gott mit uns unterwegs ist.

Das Kind taufen zu lassen bedeutet: mit der Anwesenheit Gottes rechnen; auf seine Kraft bauen; und zu einer Gemeinschaft gehören, die versucht, ihren Weg im Glauben zu gehen.

Die evangelisch-reformierte und die katholische Kirche anerkennen die Taufe gegenseitig. Sie ist einmalig und nicht wiederholbar. Wie viele andere Entscheidungen, die Sie zum Wohl Ihres Kindes treffen, ist auch die Taufe kein Eingriff in die Freiheit des Kindes. Bei der Taufe eines Säuglings oder Kleinkindes betonen wir, dass Gott bedingungslos “Ja” sagt zu diesem Kind, noch bevor es selbst etwas sagen oder leisten muss.

Wenn Sie Fragen im Blick auf die Taufe haben, sind wir gerne für Sie da, um Sie bei der Entscheidung zu beraten. Nehmen Sie ungeniert und unverbindlich Kontakt mit einer unserer Pfarrpersonen auf.

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?

Einmal pro Monat feiern wir in unserer Kirche in Uznach einen Gottesdienst mit Taufen. Aktuelle Termine finden sie unten aufgelistet. Wenn Sie einen passenden Termin gefunden haben, nehmen Sie bitte mit der Pfarrperson Kontakt auf, welche den Gottesdienst durchführt. Falls der Termin noch frei ist, wird gemeinsam das weitere Vorgehen besprochen.

Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, die Taufe im Anschluss an einen Gottesdienst oder zu einem anderen Zeitpunkt im familiären Rahmen durchzuführen. Pfr. Jud und Pfr. Schneebeli sind gerne bereit, mit Ihnen einen passenden Termin zu finden. Beide arbeiten mit dem Schwerpunkt “Familien und Kinder”.

Sonderregelung für Tauffeiern im Sonntagsgottesdienst während der Pandemie: 

Da sich die äusseren Umstände momentan schnell wieder ändern können, kann es sein, dass wir die Tauffeiern im Sonntagsgottesdienst kurzfristig anpassen müssen. Aktuell können wir Tauffeiern nicht wie üblich im Gottesdienst durchführen. Wir feiern sie stattdessen am gleichen Tag erst im Anschluss an den Gottesdienst im familiären Rahmen . Details bespricht die Pfarrperson direkt mit den angemeldeten Familien. Danke für Ihr Verständnis.

Nächste Anlässe

Sonntag12Dezember2021
10.00–11.00 UhrGottesdienst 3.AdventUznach: Evang. Kirche
Sonntag23Januar2022
10.00–11.30 UhrGottesdienstUznach: Evang. Kirche
Sonntag20Februar2022
10.00–11.30 UhrGottesdienstUznach: Evang. Kirche
Sonntag13März2022
10.00–11.30 UhrGottesdienstUznach: Evang. Kirche
Sonntag10April2022
10.00–11.30 UhrGottesdienstUznach: Evang. Kirche
Samstag16April2022
21.00–22.30 UhrGottesdienst OsternachtUznach: Evang. Kirche
Sonntag22Mai2022
10.00–11.30 UhrGottesdienstUznach: Evang. Kirche