Tag der offenen Türme

Wollten Sie schon immer einmal die Kirchtürme von Uznach besteigen und Uznach von oben sehen?

Dann sollten Sie am Samstag, 22. Juni 2019 von 10.00 – 16.00 Uhr diese seltene Gelegenheit wahrnehmen. Die Türen zu den Türmen der Stadtkirche, der Kreuzkirche, der Evangelischen Kirche sowie eine Terrasse neben dem Turm der Klosterkirche St. Otmarsberg werden für Sie an diesem Samstag geöffnet.

Starten können Sie den Rundgang individuell zwischen 10.00 und 16.00 Uhr entweder bei der vom Verkehrsverein betriebenen kleinen Festwirtschaft beim Schulhaus Büel oder bei den einzelnen Türmen. Sowohl bei der Festwirtschaft als auch bei den Eingangstüren zu den Türmen können Sie kostenlos eine Karte beziehen und diese nach dem spannenden Aufstieg abstempeln lassen. Auf den obersten Plattformen werden Ihnen Angehörige der Katholischen Pfarrei und der Evangelischen Kirchenvorsteherschaft sowie der Abtei St. Otmarsberg Wissenswertes über die Kirchen vermitteln. Nach der Besichtigung sämtlicher Türme und der Terrasse mit faszinieremden Ausblick, können Sie die abgestempelte Karte bei der Festwirtschaft vorweisen und ihr kleines Geschenk entgegennehmen. Natürlich dürfen Sie die Festwirtschaft auch ohne abgestempelte Karten besuchen.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen Kinder unter zwölf Jahren die Türme zusammen mit einer erwachsenen Person besteigen.

Der Katholische Pfarreirat und die Evangelische Kirchenvorsteherschaft, die Abtei St. Otmarsberg sowie der Verkehrsverein freuen sich, wenn Sie dieses Abenteuer in Angriff nehmen und dann in der Festwirtschaft beim Schulhaus Büel von Ihren Erlebnissen berichten.

Zurück