Kinderprogramm online

Das “Singe mit de Chliine” findet momentan zu Hause statt. Monika Frischknecht hat dazu zwei Tondateien erstellt.

Ihr könnt die Dateien direkt im Browser anhören. Wenn ihr auf die drei Pünktchen rechts klickt, könnt ihr die Dateien auch auf euren Computer oder euer Handy runterladen. Falls euer Browser keine drei Pünktchen anzeigt, funktioniert das auch mit Rechtsklick und dann “Audio speichern unter”.

Singe mit de Chliine dihei 3

Singe mit de Chliine dihei 2

Singe mit de Chliine dihei 1

 

Und hier eine Bastelidee für zuhause.

Wir basteln gemeinsam einen Frühlingskranz. Dazu braucht ihr einen Pappteller, eine Schere, farbiges Papier, Leim und verschiedenes Deko-Material (z.b. Ostergras aus dem Osternest, Sticker, Blumen, Schmucksteine, Perlen, Pailleten, Geschenkbänder, Federn, Naturmaterialien…)

Für den Kranz brauchen wir den Rand des Papptellers. Wir schneiden deshalb in der Mitte ein möglichst rundes Loch heraus. Der verbliebene Rand sollte ca. 4-6 cm breit sein (je nach Tellergrösse).

Tipp: ein schön rundes Loch bekommt ihr, wenn ihr einen runden Gegenstand (Schüssel, Teller, Krug) in die Mitte legt und den Umriss mit Bleistift auf den Teller übertragt.

Den Pappteller-Rand könnt ihr nun mit farbigem Papier bekleben bis der Karton ganz bedeckt ist. Statt Papier können natürlich auch Stoffresten verwendet werden, oder ihr bemalt den Karton…

Anschliessend könnt ihr den Kranz verzieren indem ihr verschiedenes Deko Material aufklebt.

Nun kann der Kranz an eine Wand, Haustür oder Zimmertür gehängt werden. Wenn ihr mögt, sendet uns doch ein Foto eurer Bastelarbeit an Kathrin Kägi. Wir werden die Fotos dann auf unserer Website veröffentlichen und freuen uns schon auf viele Frühlingsgrüsse.

Zurück