Fernsehbericht über Daniela Rüdisüli, Chance for Children

Seit mehr als 20 Jahren setzt sich Daniela Rüdisüli, die in Gommiswald aufgewachsen ist, mit ihrem Hilfswerk “Chance for Children” für Kinder und Jugendliche in Ghana ein, die auf der Strasse leben müssen. Am Montag, 5. Juli und Dienstag, 6. Juli wird das Schweizer Fernsehen im “10 vor 10” News Magazin einen zweiteiligen Beitrag über “Chance for Children” zeigen. Im ersten Teil berichtet Stephan Rathgeb von der Problematik der Strassenkinder und im zweiten Teil über den Lösungsansatz von “Chance for Children”.  Die Sendungen können auch nachträglich noch im Internet angeschaut werden. Von Anfang an unterstützen wir als Kirchgemeinde Daniela und ihre Mitarbeitenden von “Chance for Children” mit Spendengelder. Der TV-Bericht zeigt eindrücklich auf, dass dieses Geld gut investiert ist. An dieser Stelle sei allen Spenderinnen und Spendern aus unserer Kirchgemeinde herzlich gedankt.

Wer mehr wissen möchte über “Chance for Children” findet Informationen unter www.chance-for-children.org. Ebenso gibt Pfr. Martin Jud, Präsident des Gönnervereins “Chance for Children”, Auskunft. Wer Daniela Rüdisüli persönlich begegnen möchte, findet im aktuellen Newsletter ein paar Termine, an denen sie in der Schweiz bei Anlässen anzutreffen ist.

Zurück