Einen herzlichen Dank …

sprach Undine De Cambio, Präsidentin der Kirchenvorsteherschaft an die Freiwilligen und Mitarbeitenden aus, welche zahlreich der Einladung zum Freiwilligen / Mitarbeitenden – Fest erschienen sind.

Die Kirchenvorsteherschaft lädt einmal im Jahr die Freiwilligen und Mitarbeitenden zu einem gemeinsamen Nachtessen ein. Dies als Dank für die jeweiligen Einsätze in und für unsere Kirchgemeinde.

Zur Begrüssung konnte der Apéro noch auf dem Kirchenplatz bei den letzten warmen Sonnenstrahlen genossen werden. Bereits da tauschten sich die geladenen Gäste in verschiedenen Gesprächen aus.

Im Saal des Kirchgemeindehauses erwarteten die Gäste farbenfroh gedeckte Tische. Nach den kurzen Dankesworte der Präsidentin konnte das Grillbuffet mit verschiedenen Salaten, Fleisch und vegetarischen Grillspiessen eröffnet werden. Der süssen Versuchung konnte kaum jemand wiederstehen, welche nach dem Hauptgang zum Kaffee bereitgestellt wurden.

Die Kirchenvorsteherschaft freute sich, dass so viele Freiwillige und Mitarbeitende an diesem Anlass teilgenommen haben und sich mit Gesprächen und Diskussionen bestens unterhalten haben.

Zurück