Dank an Freiwillige und Mitarbeitende

Samstag, 23. September 2017

Als Dank für ihren Einsatz lädt die Kirchenvorsteherschaft die Freiwilligen und Mitarbeitenden jährlich zu einem kleinen Fest ein.

Den kleinen Apero zur Begrüssung der Gäste konnte noch mit den letzten Sonnenstrahlen auf dem Kirchenplatz genossen und angestossen werden.

Farbenfrohe, vielfältig gedeckte Tische erwarteten die geladenen Gäste. Bei einem kurzen Dankeswort wies die Präsidentin auf die Vielfalt der Angebote und aller Freiwilligen und Mitarbeitenden hin. Die Kirchenvorsteherschaft ist froh auf knapp 200 Freiwillige zählen zu dürfen und dankt allen für das engagierte Mittragen für das Wohl der Kirchgemeinde.

Nach diesen Worten war das Grillbuffet mit vielen verschiedenen Salaten und Fleisch eröffnet. Zum Abschluss konnte der einladenden süssen Versuchung kaum jemand wiederstehen. Neben dem Essen wurde rege gesprochen, diskutiert und gelacht.

Die Kirchenvorsteherschaft freut sich, wenn sie alle Freiwilligen und Mitarbeitenden das nächste Jahr wieder zu einem solchen gemütlichen Anlass einladen kann.