Verabschiedung Pfarrerin Susanne Tschümperlin-Zoller

Montag, 19. Dezember 2016

Nach neunjährigem Wirken verlässt Pfarrerin Susanne Tschümperlin-Zoller aus familiären Gründen die Evang. Kirchgemeinde Uznach und Umgebung. Am Sonntag, 11. Dezember 2016 verabschiedete sich Frau Tschümperlin von der Kirchgemeinde und allen Kirchbürgern in einem feierlichen Gottesdienst. Der Abschiedsgottesdienst stand unter dem Thema: «Gesegnet» (Psalm 121).

Nach dem Gottesdienst fand im Kirchgemeindehaus ein Apéro riche statt, bei welchem sich die Kirchbürger persönlich von Frau Pfarrerin Tschümperlin-Zoller verabschieden konnten.

Frau Tschümperlin wird mit Ihrer Familie in das Elternhaus ihres Ehemannes in Schwyz ziehen. Frau Pfarrerin Tschümperlin wird bei der Evang. reformierten Kirchgemeinde Küssnacht ab Januar 2017 Ihre Arbeitstätigkeit als Pfarrerin mit einem Teilzeitpensum aufnehmen.

Wir danken Frau Susanne Tschümperlin für die geleistete Mitarbeit und wünschen ihr und der ganzen Familie für die Zukunft alles Gute.