Beten mit Leib und Seele – Gebetstänze

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, wie und zu welcher Musik da getanzt wird? Folklore? Klassische Stücke? Kirchenmusik? Lieder? Alles stimmt.

Einfache Schritte und Gebärden zur Musik helfen  uns, mit Händen und Füssen, Kopf und Herz – eben ganzheitlich – zu beten. Wir können so zum  Ausdruck bringen, was uns freut oder bedrückt, was uns eben bewegt. Es ist eine uralte Form von Gebet und schon in der Bibel  bezeugt.
Voraussetzungen sind einzig: Freude an Musik und Bewegung und Tanzen als eine Form von Gebet zu wagen.

Jede Frau, jeder Mann ist herzlich willkommen!

Sr. Marianne Bernhard

Flyer Beten mit Leib und Seele

Verantwortlich: Saronsbund